LETTER – Das Alumni-Magazin des DAAD

Die Aufgabe:

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) verbindet Menschen und Wissenschaft. Und LETTER hält den Kontakt zwischen der weltweit größten Organisation für den Wissenschaftsaustausch und seinen Stipendiaten und Alumni. 130.000 Deutsche und Ausländer fördert der DAAD – im Jahr. Mit der Print- und Digitalausgabe bringen wir diese Akademikerinnen und Akademiker rund um den Globus in Verbindung mit Deutschland und der deutschen Hochschul- und Forschungslandschaft.

Die Umsetzung:

Was interessiert die polnische Politikanalystin ebenso wie den kolumbianischen Ausnahmemathematiker oder die deutsche Universitätspräsidentin? Die DAAD-Alumni sind kluge Köpfe und anspruchsvolle Leser, ein weltweites Netzwerk von „High-Potentials“, die wir auch als Botschafter für den Wissenschaftsstandort Deutschland ansprechen. Deshalb haben wir den LETTER als intelligentes Nachkontaktmedium konzipiert. Wir setzen dabei auf Menschen und Meinungen, Ideen und Impulse. Wir treffen Persönlichkeiten weltweit, die Wissenschaft und Hochschulwelt bewegen, ob in Berlin, Mexiko-Stadt oder San Francisco. Wir fragen danach, wie Innovationen entstehen, was Forschung gegen Fake News bewirken kann oder wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert. Immer geht es dabei auch um Menschen und Karrieren, um Entwicklung durch Wissen oder um den Wert von Austausch – Themen, die den DAAD jeden Tag antreiben. Und uns auch.

Das FAZIT:

· Konzeption eines modernen Nachkontaktmediums
· Zweisprachige Redaktion Deutsch und Englisch
· Anspruchsvolle Reportage und Porträtfotografie
· Journalistische Text-/Bild-Umsetzungen weltweit

Weblink

daad.de

Social Media
Wir haben da noch was für Sie: